Agenda


Dezember · Januar

Sa 1. Dez Lunch für Lyceinnen: 12.00 Uhr im Restaurant Metropol, Bahnhofplatz 3, St. Gallen
Mo 3. Dez. Vorstandssitzung: 9.00 Uhr im Club
Begrüssungsapéro für Neumitglieder 11.15 Uhr im Club
IT-Zirkel: 14.00 Uhr im Club
Di 4. Dez. Literarische Diskussionsrunde: 9.15 Uhr im Club, Lektüre nach Absprache
Cercle français: 15 h au club. Lecture et conversation
Mi 5. Dez. Chorprobe: 14.45 Uhr im Club
Do 6. Dez. Bridge Circle: 14.15 im Club
Di 11. Dez. Weihnachtsfeier: 15.00 Uhr Historisches und Völkerkunde-Museum
Fröhliche Weihnacht ÜBERALL
Lassen Sie sich durch fremde Kulturen führen, begleitet von weihnachtlichen Gedanken und der Musik von und mit Serenat Akkurt, Trägerin unseres Talentförderpreises 2016.
Mo 17. Dez. English Circle at the club: 2.30 p.m. till 4.00 p.m
Do 20. Dez Bridge Circle: 14.15 im Club
* GasthörerInnen willkommen (Eintritt Fr. 12.-), Tee für Club-Mitgliede

Agenda Dezember 2018 zum Ausdrucken

 

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern eine frohe Advents- und Weihnachtszeit!

Dezember · Januar

Sa 5. Januar Lunch für Lyceinnen: 12.00 Uhr im Restaurant Metropol, Bahnhofplatz 3
Mo 7. Januar Vorstandssitzung: 09.00 Uhr im Clubraum
IT-Zirkel im Clubraum: 1. Gruppe 14.00 Uhr / 2. Gruppe 16.00 Uhr
Di 8. Januar Literarische Diskussionsrunde: 9.15 Uhr im Club, Lektüre nach Absprache
Cercle français: 15 h au club. Lecture et conversation
Mi 9. Januar

Chorprobe: 14.45 Uhr im Clubraum

Premiere Kinoabend: 17.00 Uhr im Clubraum

Do 10. Januar Bridge Circle: 14.15 Uhr im Clubraum
Mo 14. Januar. Circolo italiano: 15.00 Uhr im Clubraum
Di 15. Januar *Musik: 15.00 Uhr Historisches und Völkerkunde-Museum
Eine junge Klavierbauerin. Mariku Natalie Bachmann geb. 1993 hat sich für den
Beruf der Klavierbauerin entschieden. Was macht eine Klavierbauerin? Wie funktioniert ein Klavier? Muss sie auch Pianistin sein? All das und noch mehr wird
sie uns über ihre Leidenschaft und ihren Beruf erzählen.
Mo 21. Januar English Circle at the club: 2.30 p.m. till 4.00 p.m.
Di 22. Januar *Mensch&Natur: 15.00 Uhr Historisches und Völkerkunde-Museum
Wird Wasser knapp? Diese Frage beschäftigt nicht nur Wissenschaftler, sondern
uns alle. Prof. Dr. Wolfgang Kinzelbach von der ETH Zürich gibt in seinem Referat einen Überblick über die Dimension des Weltwasserproblems. Er verweist auf die Verknüpfung zur Welternährung und zeigt Wege auf, wie die Wasserreserven nachhaltiger genutzt werden können bzw. müssen.
Do 24. Januar Bridge Circle:14.15 im Clubraum
Mo 28. Januar
Verschiebedatum Mi 30. Januar
Wanderzirkel: Gais – Höch Hirschberg – Gais, 2 ½ Stunden. Leichte Wanderung,
280 m Höhenunterschied. Je nach Wetterverhältnissen ad hoc Programmänderung. 12.30 h Besammlung am Bahnhof St. Gallen unter der elektronischen Uhr.
Anmeldung an Barbara Eugster (Natel 078 801 36 06 oder barbara_eugster@bluewin.ch)
Di 29. Januar

Bibliothek, 14.00 Uhr Historisches und Völkerkunde-Museum

*Kunst:15.00 Uhr :Vortrag über Suzanne Valadon, Modell, Muse, Mutter und
Malerin. Zum zweiten Mal ist die Kunsthistorikerin Marietta Rohner bei uns zu Gast. Heute wird sie uns über die faszinierende Künstlerin Suzanne Valadon (1865-1938) berichten. Die Tochter einer Wäscherin arbeitete in Paris als Trapezkünstlerin, als Hutmacherin und Serviererin. Im Künstlerviertel Montmartre war sie Muse und Modell von Renoir und Toulouse-Lautrec. Unterstützt von Edgar Degas wurde sie selber Künstlerin und gilt heute als eine der wichtigsten französischen Malerinnen der Moderne.


*
GasthörerInnen willkommen (Eintritt Fr. 12.–) Tee für Club-Mitglieder

Agenda 2019-01 zum Ausdrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.