Agenda


Januar · Februar

Mo 06. Januar Vorstandssitzung: 09.00 Uhr im Clubraum
IT-Zirkel 1: 13.30-15.30 Uhr; IT-Zirkel 2: 16.00-18.00 Uhr im Clubraum
Di 7. Januar Literarische Diskussionsrunde: 9.15 Uhr im Clubraum, Lektüre nach Absprache
Cercle français: 15 h au club. Lecture et coversation
Mi 08. Januar Chorprobe: 14.45 Uhr im Clubraum
Do 09. Januar Bridge Circle: 14.15 Uhr im Clubraum
Sa 11. Januar Lunch für Lyceinnen: 12.00 Uhr im Restaurant Metropol, Bahnhofplatz 3, St. Gallen
Mo 13. Januar Circolo italiano: 15.00 Uhr im Clubraum
Di 14. Januar *Soziales: 15.00 Uhr Historisches und Völkerkunde-Museum
Bildungspolitik auf dem Holzweg
Herr Prof. Dr. Mario Andreotti’s Vortrag konfrontiert uns mit folgenden Fragen:
Experiment statt Pädagogik? „Lernzeiten“ statt Hausaufgaben? Computer statt Lehrerinnen und Lehrer? Frühe Fremdsprachen statt ausreichendem Deutschunterricht? „Schreiben nach dem Gehör“ statt korrekter Rechtschreibung?
Mi 15. Januar Wanderzirkel: Wanderung in der weiteren Umgebung von St. Gallen. Die Route wird kurzfristig, witterungsabhängig festgelegt.
Anmeldung und Auskunft: Barbara Eugster 078 801 36 06 barbara_eugster@me.com
Mo 20. Januar English Circle at the club: 2.30 p.m.
Di 21. Januar *Musik: 15.00 Uhr Historisches und Völkerkunde-Museum
Den Himmel voller Geigen
Nein, so viele haben wir dann doch nicht!
Aber lassen Sie sich begeistern von 4 jungen Geigerinnen aus der Ukraine, aus Polen, aus der Schweiz und aus Japan, dem „Quartett Gioia“.
Lebensfreude und Freude an der Musik ist ihr Motto!
Do 23. Januar Bridge Circle: 14.15 Uhr im Clubraum
Di 28. Januar Bibliothek: 14.00 Uhr Historisches und Völkerkunde-Museum
*Kunst: 15.00 Uhr Historisches und Völkerkunde-Museum
Wir wollten alles neu erfinden“ – 100 Jahre Bauhaus“
Im Mai letzten Jahres musste sie leider kurzfristig absagen, nun wird Corinne Schatz also in ihrem Vortrag einen Blick auf die historischen Zusammenhänge, die innovativen Ideen sowie die Bedeutung und Wirkungsgeschichte der legendären Schule richten. Besonders im Fokus sollen dabei die Frauen stehen, die das Bauhaus von Anfang an wesentlich mitgeprägt haben, aber auch dort um Anerkennung zu kämpfen hatten. Dies, obwohl einige mit ihren Arbeiten schon damals grosse Erfolge feiern konnten, wie Gunta Stölzl mit der Webkunst, Alma Buscher mit Holzarbeiten oder Marianne Brandt mit Designobjekten.
* GasthörerInnen willkommen (Eintritt Fr. 15.-)

Agenda 2020-01 zum Ausdrucken

Ganzen Bulletin zum Herunterladen

Januar · Februar

Sa 1. Februar Lunch für Lyceinnen: 12.00 Uhr im Restaurant Metropol, Bahnhofplatz 3, St. Gallen
Mo 03. Februar Vorstandssitzung: 09.00 Uhr im Clubraum
IT-Zirkel 1:
13.30-15.30 Uhr; IT-Zirkel 2: 16.00-18.00 Uhr im Clubraum
Di 04. Februar Literarische Diskussionsrunde: 9.15 Uhr im Clubraum, Lektüre nach Absprache
Cercle français: 15 h au club. Lecture et coversation
Mi 05. Februar Chorprobe: 14.45 Uhr im Clubraum
Do 06. Februar Bridge Circle: 14.15 Uhr im Clubraum
Mo 10. Februar Circolo italiano: 15.00 Uhr im Clubraum
Di 11. Februar *Mensch&Natur: 15.00 Uhr Historisches und Völkerkunde-Museum
Der Walter Zoo Gossau oder „Tierli Walter“, wie er von vielen Zoofreunden genannt wird, gehört zu den grössten Zoos der Schweiz. Mit über einer viertel Million Besucherinnen und Besuchern pro Jahr ist er eines der beliebtesten Freizeitziele in der Ostschweiz. Doch braucht es Zoos in der heutigen Zeit überhaupt noch? Dr. Karin Federer, Zoodirektorin und Zootierärztin erklärt, was die Aufgaben eines modernen Zoos sind und welche Daseinsberechtigung Zoos heute noch haben.
Do 13. Februar Teenachmittag ab 15.00-17.00Uhr im Club
Eine ungezwungene Gesprächsrunde unter Lyceinnen
Keine Anmeldung erforderlich
Mo 17. Februar English Circle at the club: 2.30 p.m. till 4.00 p.m.
Di 18. Februar *Soziales: 15.00 Uhr Historisches und Völkerkunde-Museum
Haiti – Licht und Schatten über der Karibik
Reto Lareida, Präsident LEMUEL SWISS, berichtet uns, zusammen mit seiner Frau, über die Probleme, mit denen Haiti, dem einst reichsten Land Zentralamerikas, zu kämpfen hat. Eine Zukunft ohne Hoffnung prägen den Alltag der Bewohner. LEMUEL SWISS führt die verschiedensten Projekte durch und schafft für die Menschen wieder Perspektiven für ein Leben in Würde.
Mi 19. Februar Wanderzirkel: Leichte Wanderung rund um Arnegg. Dauer ca.21/2 Std., 163m Auf/Abstieg. Abfahrt SG HB 13.10 Gleis 1 (Richtung Weinfelden) .
Anmeldung und Auskunft: Barbara Eugster 078 801 36 06 barbara_eugster@me.com
Do 20. Februar Bridge Circle: 14.15 Uhr im Clubraum
Di 25. Februar Bibliothek: 14.00 Uhr Historisches und Völkerkunde-Museum
*Literatur: 15.00 Uhr Historisches und Völkerkunde-Museum
Lesung mit Pedro Lenz, der meist in Mundart schreibt und vorträgt. Pedro Lenz lebt in Olten als Dichter, Schriftsteller und schreibt als Kolumnist für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften. Er ist regelmässig in der «Morgengeschichte» auf Radio SRF 1 zu hören. Der gelernte Maurer ist Autor des Dialektromans «Dr Goalie bin ig». Der Film dazu lief in den Schweizer Kinos.
* GasthörerInnen willkommen (Eintritt Fr. 15.-)

Agenda 2020-02 zum Ausdrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.